Heimsieg gegen den SV Haslach

FV Ettenheim – SV Haslach  3:2

Ettenheim erkämpft sich das Glück

Am Sonntag galt es für die Rothosen wichtige Punkte im Abstiegskampf zu holen. Mit dem Gast aus Haslach stand ein unangenehmer Gegner auf dem Platz, der sich nicht so einfach schlagen lassen würde.
So war die Partie in der ersten Hälfte ausgeglichen. Heimsieg gegen den SV Haslach weiterlesen

Tolle FVE Jahresfeier

Liveact der E-Junioren bei der Jahresfeier

Am 4.2.2017 erlebten ca. 220 FVE’ler bei der FVE-Jahresfeier in der Stadthalle Ettenheim ein  herrliches  Fest. Tolle Showbeiträge der E- und C-Junioren sowie ein Auftritt der Dancing Company Altdorf sorgten für gute Stimmung. Bei der Ehrung unserer  Jugendtrainer wurden Berthold Enderle und Hanspeter Bartel für jeweils 35 Jahre Jugendarbeit besonders gewürdigt.

Bilder des Abends

Rueckblick Jahresfeier 2017

Baumpflanzaktion am 15.12. beim FVE

Über jeden Treffer des SC Freiburg freuen sich nicht nur die SC-Fans, sondern auch die Umwelt, denn der Energieversorger Badenova pflanzt für jedes Tor einen Baum.

Nach den Treffern in Leverkusen und gegen Darmstadt 98 konnten daher kürzlich zwei Bäumchen beim Kooperationspartner FV Ettenheim gepflanzt werden.

Neuer Trainer für den FV Ettenheim

img_0070Der ehemalige Spieler Torsten Griesbaum trainiert ab sofort die Seniorenteams des FV Ettenheim. Der Verein hat damit eine interne Lösung für die Besetzung der vakanten Stelle gefunden. Bereits bewährte Unterstützung erhält der neue Trainer von Edmund Griesbaum als Co-Trainer. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer-Team.

D-Junioren werden Meister

D-Junioren Meister 2016
Von links: Hans-Peter Bartel (Trainer), Jakob Grieshaber, Lukas Biehler, Joan Hassanzadeh, Kai Fesenmeyer, Michael Mai, Janis Elenschleger, Iluscha Huber, Elias Poisel (hinten), Louis De Sales (hinten), Niklas Grenz (vorne), Alessio Pragliola, Noah Berg, Tobias Schneiderchen, Justin Stadelbauer, John Sinner, Sam Thomas, Alexander Grenz (Trainer).

11.06.2016
Die D-Junioren des FV Ettenheim werden überlegen Meister in der Kreisklasse. Im letzten Saisonspiel siegte das Team gegen den Zweiten Schweighausen mit 3:0. In 18 Spielen konnte das Team 17 Siege erringen und 97:12 Tore erzielen.
Herzlichen Glückwunsch!