FVE nimmt Punkt aus Schapbach mit

22.08.2021 SV Schapbach – FV Ettenheim 1:1 (1:1)

Der SV Schapbach spielte von Beginn an engagiert nach vorne und ging in der 14. Minute durch einen Freistoß von der Strafraumgrenze mit 1:0 in Führung. Der FVE hielt kämpferisch gut dagegen und kam mit einer der wenigen Angriffe in der 36. Minute zum Ausgleichstreffer. Schindler drang mit einer Energieleistung in den Strafraum und lies dem Torhüter aus kurzer Distanz keine Chance.
Erspielten sich im 1. Spielabschnitt noch die Wolftäler ein Chancenplus, war es in der 2. Halbzeit der Gast aus Ettenheim, der klar den Ton angab. Der FVE war nun die spielbestimmende Mannschaft aber der Führungstreffer wollte nicht gelingen. In der 75. Minute konnte die Ettenheimer Abwehr einen Ball nicht klären und haben Glück, dass der Torschuss nur an den Pfosten ging. Kurz darauf wird Enderle im Strafraum gefoult, doch der FVE verschießt den fälligen Elfmeter. Unterm Strich geht die Punkteteilung in Ordnung.

Schon am Mittwoch den 25.08. kommt es zu einem erneuten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im Bezirkspokal in Ettenheim. Anpfiff ist um 19:00 Uhr. In der Kreisliga A empfängt der FVE am Samstag den Tabellenletzten SG Oberweier-Heiligenzell. Spielbeginn in der SudioK-Arena ist um 16:00 Uhr.